/* Template Name: Template Feriendomizile Template Post Type: post, page, product */

Ferienhaus Versicherung

Ferienhaus Versicherung im Ausland

Ob die Finca auf Mallorca, das Apartment in Paris oder ein Chalet in der Schweiz: Ihre Ferienimmobilie im In- oder Ausland wollen Sie entspannt genießen. Auch dann, wenn Sie sich gerade nicht dort aufhalten oder Ihre Immobilie sogar vermietet ist.

Die Multi Consult GmbH bietet Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz für Ihr Feriendomizil, nach deutschem Recht, in deutscher Sprache und mit deutschen Ansprechpartnern im Schadenfall. Ohne Sprachbarrieren und ohne unliebsame Überraschungen aufgrund von fremden Rechts- und Versicherungskulturen, dafür aber exakt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Lehnen Sie sich also ganz entspannt zurück. Und genießen Sie Ihre Ferienimmobilie als das, was sie sein sollte: die reinste Erholung.

Unabhängig davon, in welchem Land sich eine Ferienimmobilie befindet ist es bei ihrem Schutz besonders wichtig, für einen Versicherungsschutz nach deutschem Recht, in deutscher Sprache und mit deutschen Ansprechpartnern zu sorgen.

Ferienhaus Versicherung: Was ist versichert?

Der perfekte Schutz für Ihr Feriendomizil teilt sich in drei Bereiche auf:

1.Hausratverischerung für Ferienimmobilien:
Die Hausratversicherung für eine Ferienimmobilie beinhaltet die Allgefahren-Deckung für Einrichtungs-, Kunst- und Wertgegenstände. Hierbei bieten wir unseren Kunden besondere Leistungen, wie z.B. umfangreiche Entschädigungsgrenzen, bei denen Sie zum Beispiel ihre Kunstgegenstände bis 20.000 EUR versichern können. Darüber hinaus sind auch zufallsbedingte Beschädigungen abgedeckt.

2. Gebäudeversicherung für Ferienimmobilien:
Die Gebäudeversicherung beinhaltet eine Allgefahren-Deckung für Ferienimmobilien inkl. dem Gebäudezubehör und der Glasversicherung. Dieser Versicherungsschutz gilt sowohl für die eigengenutzten als auch für die vermieteten Objekte.

3. Haftpflichtversicherung für Ferienimmobilien:
Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Schadensersatzansprüchen Dritter und ist nicht nur die Versicherung für den Eigentümer und dessen Familie, sondern es sind auch Ihre Angestellten (im Rahmen ihrer Tätigkeit für Sie) mitversichert.

Vorteile einer Versicherung für Ihr Ferienhaus

Um Sie bestmöglich gegen jegliche Gefahren abzusichern, haben wir bei der Auswahl der Versicherer ein besonderes, individuelles Versicherungsmodell entwickelt, bei denen wir Ihnen folgende Leistungen anbieten können:

• Versicherungsbedingungen nach deutschem Recht und in deutscher Sprache
• Immobilienversicherung auch für privat vermietete Objekte möglich
• Schäden durch zufallsbedingte Beschädigung sind mitversichert
• Glasversicherung inklusive
• Weltweite Außenversicherung bis zu 3 Monaten
• Umfangreiche Entschädigungsgrenzen (z. B. Kunstgegenstände bis € 20.000)
• Volle Abführung von Versicherungssteuern und -abgaben im Gastgeberland
• Versicherung des Hauptwohnsitzes bei Hiscox nicht nötig
• Schadenregulierung nach deutschem Standard; bei Bedarf mit Unterstützung deutschsprachiger Gutachter vor Ort

Ferienhaus Versicherung – Welche Länder kommen für einen Versicherungsschutz infrage?

Um Ihnen den bestmöglichen, globalen Schutz anzubieten, versichern wir Objekte in den folgenden Ländern:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich/Monaco, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Ferienhaus Versicherung Beispiel

Beispiel 1: Auf einer Finca bei Marbella kann der Boden den herabstürzenden Regen nicht mehr aufnehmen. Unser Kunde hält sich in Deutschland auf und merkt nicht, dass stundenlang Wasser in sein Ferienhaus läuft und das Gebäude sowie darin befindliches Mobiliar beschädigt. Der Versicherer zahlt die Gebäudeschäden in Höhe von 150.000 EUR und die Schäden am Mobiliar in Höhe von 60.000 EUR.

Beispiel 2: Lokale Spannungsschwankungen verursachen einen Kurzschluss in einem Landhaus bei Lucca in der Toscana, die gesamte Haustechnik fällt aus. Nicht nur die elektrischen Hausgeräte, auch die teure Wach- und Schließanlage der Villa müssen ausgetauscht werden. Der Versicherer übernimmt die Schadenhöhe von 47.000 EUR.

Beispiel 3: Ein Schwelbrand, ausgelöst durch einen Blitzeinschlag in den Verteilerkasten, führt zu einer massiven
Rauch- und Rußentwicklung in einem Sommerhaus auf Kreta. Fast der gesamte Hausrat wird
verdreckt und verschmaucht. Der Versicherer übernimmt die Kosten der Reinigung und teilweisen
Neubeschaffung in Höhe von 32.000 EUR.

Gebäudeversicherung: Kosten

Eine pauschale Aussage über die Kosten einer Ferienhaus Versicherung ist ohne Informationen zu den versicherten Immobilien und dem Umfang des benötigten Versicherungsschutzes nicht möglich. Die Preise variieren je nach Objekt, Zustand und Zusatzleistungen und werden für all unsere Kunden individuell ermittelt.
Eines lässt sich zu den Preisen jedoch sagen: Wir von der Multi Consult GmbH bieten Ihnen einen an Sie und Ihre Wünsche ideal angepassten Versicherungsschutz zu den besten Konditionen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie uns Ihnen ein unverbindliches Angebot zukommen. Sie werden begeistert sein!

JETZT UNVERBINDLICHES ANGEBOT ANFORDERN

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder Terminvereinbarungen zur Verfügung, sie können uns entweder unter der Telefonnummer 02331/94 92 18 erreichen, per Mail an info @ multi-consult-gmbh.de oder über unser Kontakformular.

© 2020 Multi Consult GmbH

Impressum | Datenschutz